Betty Barclay Storefinder

Entwicklung und redundates Hosting des Betty Barclay Storefinders

Referenzen - Betty Barclay Storefinder

Entwicklung eines intelligenten Storefinders und redundanter Betrieb

Entwicklung und redundates Hosting des Betty Barclay Storefinders

Entwicklung des neuen Storefinders von Betty Barclay

Für Kunden ist ein aktueller und gut funktionierender Storefinder das A und O, um ein Geschäft tatsächlich aufzusuchen. Kunden möchten wissen, welcher Store sich in ihrer Nähe befindet und wie sie diesen am besten und am schnellsten erreichen.

Wir haben daher den Storefinder von Betty Barclay in vielerlei Hinsicht optimiert, wodurch die Kunden von einem erhöhten Komfort profitieren.

Eine der wichtigsten Herausforderungen in diesem Zusammenhang ist es, den Ablauf für das Unternehmen möglichst einfach zu gestalten. Der beste Lösungsansatz war daher eine Automatisierung des bestehenden Prozesses.

Neue Stores werden automatisch erkannt und hinzugefügt

Sobald der Kunde in seinem ERP (Enterprise Ressource Planning) einen neuen Store hinzufügt, wird dieser automatisch in den Storefinder integriert. Eine zeitraubende manuelle Eingabe erübrigt sich hierdurch.

Erkennung von Duplikaten

Das System überprüft automatisch, ob es sich bei der neuen Adresse um ein Duplikat handelt. Hierdurch wird sichergestellt, dass keine Stores mehrfach hinterlegt werden.

Automatische Erkennung von Adressänderungen

Erfolgt eine Adressänderung, beispielsweise durch die Umbenennung einer Straße oder durch einen Umzug des jeweiligen Stores, wird auch die neue Adresse automatisch in den Storefinder integriert.

Ermittlung von Koordinaten

Damit der Shop automatisch übernommen und korrekt angezeigt werden kann, erkennt das System alle notwendigen Koordinaten und übernimmt diese.

Automatische Standorterkennung und Anzeige eines in der Nähe befindlichen Stores

Immer mehr Internetnutzer surfen mit Mobilgeräten im Internet. Sind sie beispielsweise in der Innenstadt unterwegs und geben einen bestimmten Suchbegriff ein, möchten sie schnellstmöglich das perfekte Ergebnis angezeigt bekommen. Wir haben eine Standorterkennung integriert. Diese trägt dazu bei, dass der Suchende sofort erfährt, wo sich der nächste Betty Barclay Store befindet, sodass er diesen unverzüglich aufsuchen kann. Dies funktioniert natürlich auch für die Suche am Desktop-PC, falls der User von zuhause aus suchen möchte.

Suggestionsfunktion bei der Suche
ab dem ersten Buchstaben

Gibt der Nutzer einen Suchbegriff ein, werden ihm durch diese praktische Funktion alle für ihn relevanten Stores angezeigt. Gibt er beispielsweise eine Zahl ein, werden ihm sofort alle Postleitzahlen angezeigt, die für ihn infrage kommen. Entscheidet er sich für die Eingabe von Buchstaben, erhält er alle relevanten Ergebnisse aus Orten und Storenamen. Gibt er beispielsweise ein „M“ ein, können in der Ergebnisleiste unter anderem die folgenden Dinge angezeigt werden: „München“ oder „Modehaus + Name“.

Shopentwicklung: Steigerung der Benutzerfreundlichkeit auf der Website

Das Nutzervergnügen hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Rankingfaktoren von Google entwickelt. Wir haben im Betty Barclay Storefinder daher gezielt angesetzt, um das Nutzervergnügen zu steigern.

Automatische Erstellung von Landingpages

Die jeweilige Landingpage für den Store wird automatisiert erstellt, sodass auch hierbei keinerlei manuelle Eingaben notwendig sind.

Filterfunktionen nach Marke und Kategorie

Damit die Webseitenbesucher noch schneller ans Ziel gelangen und lediglich die Dinge angezeigt bekommen, die sie wirklich sehen möchten, haben wir die Filterfunktionen entsprechend angepasst. User können nun nach Kategorie oder Marke filtern.

Anpassung der Anzeigereihenfolge nach Prioritätensystem

Um die Webseitenbesucher weiter zu unterstützen, wurden hinsichtlich der Anzeigereihenfolge einige Änderungen vorgenommen. Diesbezüglich haben wir ein Prioritätensystem umgesetzt. Betty Barclay wünschte sich in diesem Fall, dass eigene Geschäfte oder große Kunden eine höhere Priorität erhalten und somit trotz der entfernungsabhängigen Anzeige weiter vorn angezeigt werden.

Weitere Anpassungen am
Betty Barclay Storefinder

Um die unternehmensinternen Abläufe nochmals zu vereinfachen, haben wir zudem die folgenden Anpassungen vorgenommen:
Gruppierung von Stores eines Unternehmens,
Exportfunktion beispielsweise für Google My Business,
Redundantes Hosting des Storefinders und der Suggestion

Über uns:

Wir von HQ GmbH übernehmen als Shopware Agentur unter anderem die Betreuung von Shopsystemen, den Shoprelaunchdie Einrichtung von Stagingsystemen sowie die eCommerce Entwicklung für Ihr Unternehmen.

DMT GmbH & Co. KG (ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP)

Umsetzung Shopsystem für die DMT GmbH & Co. KG (ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP)

Die HQ GmbH hat die Entwicklung des neuen Webshops auf Basis von Shopware für den globalen Handel der DMT GmbH & Co. KG durchgeführt.

Gleichzeitig wird die komplette Betreuung des e-commerce Bereiches, bis hin zur Zahlungsabwicklung, für den Kunden übernommen.

Das Shopsystem wurde so entwickelt, dass mehrere Unternehmensbereiche den Shop für grundlegend verschiedene Produkte und Dienstleistungen nutzen können.

daGama GmbH – Migration und Relaunch zu Shopware

Cafiro

Referenzen - Relaunch des Shopsystems auf CAFIRO.de

Planung, Entwicklung, Migration

Relaunch des Shopsystems auf CAFIRO.de

Ein modernes Shopsystem ist nicht nur für Kunden, sondern auch für den Unternehmer extrem wichtig. Es sorgt für zufriedene Shop-Besucher und für einen geregelten, vereinfachten Ablauf für den Shop-Betreiber.

Aufgrund unserer guten Zusammenarbeit bei der Übernahme des alten Shopsystems auf ein redundantes Clustersystem bei uns und der weiteren Betreuung des alten Shopsystems wurden wir beauftragt den Shop Relaunch und die Migration des alten Shopsystems von CAFIRO.de durchzuführen.
Hierbei haben wir von der HQ GmbH eine Migration des alten XTCommerce Systems gegen ein neues Shopwaresystem (Shopware Professional Plus Edition) durchgeführt und zahlreiche individuelle Plugins für den Kunden entwickelt.

Unsere Arbeiten bestanden im Einzelnen aus den folgenden Schritten:

Einrichtung eines modernen Shopwaresystems mit individuell entwickelten Plugins

CAFIRO.de ist einer der führenden Onlinehändler für Kamine, Schornsteine, Grillen & BBQ sowie Outdoor-Artikel. Wir haben ein modernes Shopwaresystem eingerichtet. Damit der Kunde dieses individuell nach seinem Bedarf nutzen kann, haben wir zudem zahlreiche spezielle Plugins entwickelt, die den Ablauf im Onlineshop-Betrieb für Besucher und Unternehmer erheblich erleichtern.

Import aus dem alten Shopsystem

Sämtliche Kundendaten, Inhalte und Artikel wurden von uns in das neue Shopsystem importiert, sodass der Kunde weiterhin auf sämtliche Daten verlustfrei zugreifen kann.

Speicherung von Dateien im Shopware-Standard

Damit das neue System mit sämtlichen Dateien professionell arbeiten kann, haben wir die Artikel-Eigenschaften aus den Fließtexten ausgelesen, Schreibweisen vereinheitlicht und Bilder aus den bestehenden Artikel-Fließtexten extrahiert. Diese Daten wurden danach in die Datenbank- und Dateisystem-Struktur von Shopware übertragen.

Erneuerung der URLs

Damit sämtliche Artikel auch über das neue System abrufbar sind, haben wir die alten URLs ermittelt und jeweils zu den neuen Artikeln gespeichert. Durch eine automatische Weiterleitung kann sowohl der Besucher, als auch z.B. Google weiterhin alle Artikel auch über die bekannte URL erreichen.

Entwicklung eines PRG-Plugins

Mit diesem Plugin ist es CAFIRO.de möglich, Links zu maskieren, um den Linkjuice und das Crawlbudget optimal auszunutzen.

Erweiterung der Shopware-Einkaufswelten

Wir haben die tolle Funktion der Einkaufswelten von Shopware durch ein von uns entwickeltes Plugin enorm erweitert. Hierdurch kann der Kunde nun die Einkaufswelten auch für das Artikel-Listing in den Kategorien nutzen und muss nicht mehr jeden Artikel einzeln manuell den Einkaufswelten hinzufügen. Dies ist jedoch nach wie vor ebenfalls möglich.

Der Kunde hat durch das neue Listing zudem die Möglichkeit, eine Sortierung nach Lagerbestand, Bewertung, letzter Änderung, Lieferzeit, Preis, Abverkauf, Hersteller, Titel etc. zu sortieren.
Die Vorteile für den Kunden sind die Aufwertung des Artikellistings zu einer Erlebniswelt für den Besucher, da die Möglichkeit besteht das Artikellisting optimal mit Content, Bildern, Videos und Werbeelementen aufzuwerten. Hierdurch wird zusätzlich, durch die Mischung von Content, Bildern und Produkten, auch das Ranking verbessert.

CSV-Artikelmanagement


Der Kunde hat mit unserem Plugin die Möglichkeit, Excel- und CSV-Listen zu importieren, sodass er von einem vollständigen Artikelmanagement profitiert. Eine vollautomatische Generierung von Varianten oder Custom Produkts Templates ist hierbei genauso möglich wie das Update von bestehenden Artikeln.

Performance Optimierung

Wir haben für den Kunden zahlreiche Performanceoptimierungen an Shopware durchgeführt. Dies begann beim Lazyload, dem zeitverzögerten Laden von externen Resourcen, der automatischen Optimierung und Umwandlung von Grafiken in moderne Formate bis hin zur Optimierung von SQL-Anfragen. Ebenfalls haben wir JavaScripts ausgelagert, da diese dann ebenfalls gecacht werden können. Zusätzlich wurden zur Performancesteigerung noch ein Cachingserver (Redis) und für eine performante Suchfunktion im Front- und Backend Elasticsearch integriert.

Zusätzliche Erweiterungen des Shopwaresystems

Im Rahmen der Modernisierung haben wir zusätzlich noch folgende Erweiterungen vorgenommen:

Entwicklung Custom Mail

Es werden automatisch E-Mails an Kunden gesendet, wenn diese mit ihrer Bestellung bestimmte Kriterien erfüllen.

Entwicklung automatische Salezuweisungen

Hierdurch werden der Sale-Kategorie automatisch Artikel mit Rabattaktionen zugeordnet.

Erstellung FAQ

Auf der Produktdetailseite werden sämtliche Fragen und Antworten zum Produkt dargestellt.

Einrichtung von dynamischen Schnellfiltern

Wir haben für die aktuell am häufigsten verwendeten Filter von Produkteigenschaften innerhalb einer Kategorie entsprechende Schnellfilter entwickelt, sodass der Shop-Besucher schneller ans Ziel gelangt.

Einrichtung eines Versandkostenrechners

Für einzelne Produkte haben wir einen Versandkostenrechner entwickelt und in die Produktdetailseite eingebunden, sodass die Versandkosten automatisch ermittelt werden können.

Weitere individuelle Anpassungen des Shopwaresystems:

  • Von-bis-Filter für Produktmaße
  • Darstellung der Top-Kategorien und -Hersteller pro Hauptkategorie innerhalb des Menüs
  • Verwaltung von Zubehörartikeln innerhalb von Zubehörgruppen sowie deren automatische Zuweisungen
  • Zuweisung von Gruppen anstelle einzelner Artikel
  • Individuelle Berechnung des Zubehör-Preises, abhängig vom übergeordneten Artikel
  • Automatisch Trusted Shops und Google Bewertungen erst einbinden wenn diese gebraucht werden oder sobald die Bestellung abgeschlossen wird.

Von Anfang an lag der Fokus darauf einen performanten Webhsop zu entwickeln, welcher trotz des aufwändigen Designs, der zahlreichen Erweiterungen und verschiedener eingebundener externer Quellen schnell und stabil läuft. Dank unserer Entwicklung und den umfangreichen Optimierungsmaßnahmen konnten wir beim fertigen Webshop einen Pagescore von 100 (Desktop) und 85 – 90 (Mobile) erreichen (die Werte beziehen sich auf den Stand zum Abschluß der Optimierungen, dieser Wert kann in Abhängigkeit der Ausgestaltungen der Einkaufswelten, der Anzahl der Produkte und Bilder und neuen externen Codeeinbindungen jedoch abweichen).

Trotz der zahlreichen individuellen Entwicklungen haben wir die Updatefunktionalität von Shopware vollständig erhalten, so dass die laufenden Kosten für den Kunden minimal bleiben.

Über uns:

Wir von HQ GmbH übernehmen als zertifizierte Shopware Agentur für Sie unter anderem die professionelle Entwicklung, Migration und den Shop-Relaunch mit der Shopware CE, Professional, Professional Plus und Enterprise Edition. Außerdem bieten wir die Einrichtung von Stagingsystemen, die E-Commerce Entwicklung und den Betrieb von Shopsystemen und Suchlösungen für Ihr Unternehmen.

Stude Feuerungstechnik GmbH

Schornsteinmarkt

Migration, Betreuung und Weiterentwicklung von schornsteinmarkt.de

  • Migration von einem alten Serversystem auf ein modernes Clustersystem
  • umprogrammieren eines sehr alten customized xtcommerce auf php7-Tauglichkeit sowie dem Finden und der Beseitigung von vorhandenen Sicherheitslücken
  • Betreuung, Weiterentwicklung und Featurintegration in den xtcommerce shop
  • Integration von umfangreichen Cachingmechnismen zur Performancesteigerung
  • Der Kunde war so zufrieden mit unserer Arbeit an dem Shopsystem, dass er uns mit dem Relaunch des Shopsystems beauftragt hat, welches unter cafiro.de online ist.

IGH Automation GmbH

IGH-Automation

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.